Unsere Homepage wird stetig bearbeitet....... Besuche uns einfach immer wieder :-)

 

 

Über uns


Wir, die VW-Bus Freunde.ch, sind ein Verein gleichgesinnter Leute, welche Interesse und Freude am Erhalt und Pflege der VW Bulli's Mythos haben. Wichtig ist uns das gesellige Zusammensein, der Erfahrungsaustausch mit anderen Vereinen und allen anderen Interessierten sowie die Pflege und Erhaltung unserer Bully's und den damit verbundenen Schwierigkeiten in der Teilebeschaffung.


Der Verein VW-Bus-Freunde.ch entstand aus dem, 1995 gegründeten, VW Bus Club Bern. Nach längeren Unstimmigkeiten und damit folgender Unzufriedenheit einiger Mitglieder, die zur Beinahe Auflösung des Berner Club’s führte, beschlossen eben diese Aktiven im Jahre 2003 einen Ausweg zu suchen und sich damit von den Bernern abzuspalten. Dazu beschloss der Vorstand, dass ein neuer Name gefunden werden muss. An einer ausserordentlichen Versammlung konnten die „Neuen noch Namenlosen“ Vorschläge für einen neuen Clubnamen einreichen. An der ausserordentlichen GV vom 19. März 2005 entschied sich die grosse Mehrheit für den Namen VW-Bus-Freunde .ch. Somit hatte das Kind endlich einen Namen. Gleichzeitig ernannte man Armin Marthaler zum neuen Präsidenten. Jetzt war der Weg frei um in die Zukunft zu starten. Seither wuchs unser Verein stetig, gewann immer wieder neue Büssli Begeisterte. Armin wurde von Marc Lutz als Presi abgelöst, dieser wiederum von Roman Bächli im Jahre 2009 ersetzt. Seit 2015 hält Dani Campanella alias „Gämpe“ das Vereinsruder fest in seiner Hand.


Mitglied werden?

 

Bist du interessiert Mitglied zu werden?

Hier sind mehr Infos:

 


VW-Bus T1-T6 + Käfer Treffen / Zwillikon 2017

Die Vorbereitungen sind schon voll im Gange.

Mehr Infos folgen......